Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an MASTERFITNESS. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Websites sicher und wohl fühlen, denn durch das Internet sowie die elektronische Datenverarbeitung kann der Einzelne das Gefühl bekommen, den Überblick zu verlieren, wo und zu welchem Zweck seine Daten gespeichert werden. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher unserer Websites erläutern, wie wir die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und Ihre Persönlichkeitsrechte wahren.

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von uns verantworteten Websites. Diese können Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Unsere Websites entsprechen der Gesetzgebung sowie der Rechtsprechung der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union. Für sämtliche Streitfälle, die durch die Nutzung der Websites entstehen könnten, sind ausschließlich die Gerichte der Bundesrepublik Deutschland zuständig.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

In der Regel können Sie unsere Websites besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen erhalten. Wir erfahren nur den Namen Ihres InternetServiceProviders, die Website, von der Sie uns besuchen und die Websites, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden ausschließlich anonymisiert zu statistischen Zwecken erhoben. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Website aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • verwendetes Betriebssystem.

Nicht gespeichert wird die IPAdresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Benutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten benötigen wir nur zur Weiterentwicklung unseres InternetAngebotes. Auf schadensverursachende aktive Inhalte haben wir zu Ihrem Schutz verzichtet. Unsere Website basiert auf HTML und Flash, um Ihnen auch einen schnelleren Seitenaufbau zu gewährleisten. Des Weiteren verwendet unsere Website generell keine Cookies (Cookies sind kleine Dateien, die vom
Server der Website auf Ihrem Computer abgelegt werden; CookieDateien enthalten eine Zahlenfolge, anhand deren die Website bei künftigen Besuchen automatisch erkennen kann, dass sie von dem betreffenden Computer des Nutzers aus bereits einmal zu einem früheren Zeitpunkt besucht worden ist und welche Einstellungen dabei gewählt wurden, etc.)! Ebenso verwenden wir definitiv keine Webbugs (WebbugDateien sind eine spezielle Art von Cookies, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind; es handelt sich dabei in der Regel um kleine Grafiken, meist nur 1 mal 1 Bildpunkt groß und zudem auch noch transparent) und keine Sypware (als Spionagesoftware wird üblicherweise solche Software bezeichnet, die persönliche Daten des Users ohne dessen Wissen oder gar Zustimmung an den Hersteller der Software oder Hardware bzw. an Dritte versendet)! Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Rahmen Ihrer Angaben bei einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages übermittel.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten - Zweckbindung

Alle anfallenden persönlichen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten genutzt. Diese Nutzung bezieht sich nur auf Zwecke der Vertragsabwicklung und dient zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie die bedarfsgerechte Produktauswahl und gestaltung.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Dies geschieht nachdem Sie sich
legitimiert haben in der Regel innerhalb von 40 Kalendertagen. Sie haben das Recht unrichtig erhobene personenbezogene Daten berichtigen, zu Unrecht erhobene Daten löschen und bestrittene Daten sperren zu lassen. Nur unter Angabe triftiger Gründe dürfen wir Besuchern unserer Website die Inhalte der über sie gespeicherten personenbezogenen Daten vorenthalten.

Haftungsausschluss

Die auf unseren Websites vorhandenen Links zu fremden Anbietern wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dabei wurde auf die Vertrauenswürdigkeit der jeweiligen Anbieter geachtet. Eine Einzelfallprüfung sämtlicher Inhalte ist jedoch nicht in jedem Fall möglich. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Websites und machen uns die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Wir bitten die Leser, uns umgehend auf etwaige rechtswidrige Inhalte der gelinkten Websites aufmerksam zu machen!

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an MASTERFITNESS wenden.

_______________________________________________________________________________________________________

Datenschutzerklärung der Applikation "Fitnesstraining B-Lizenz" 

Datenschutz - Fitnesstraining B-Lizenz